Apfel-Zimt-Gewürz-Whoopie-Torten

[ad_1]

Diese Apfelgewürz Whoopie Pies Kombinieren Sie Apfelwein, Apfelmus und Zimt mit cremig gewürztem Buttercreme, um ein unwiderstehliches Kekskuchen-Sandwich zu machen. Die Reduzierung des Apfelweins und die Verwendung von viel Zimtgewürz sind beide der Schlüssel zu dem unglaublichen Geschmack.

Apfelgewürz Whoopie Pie

Es ist Zeit zu… peppen sie ihr leben auf

Ja, ich habe gerade einen Spice Girls Song zitiert. So gepumpt bin ich über diese Apfel-Zimt-Gewürz-Whoopie Pies! Was als Versuch begann, sie zum Schmecken von Apfelwein zu bringen, verwandelte sich in einen Zimt-Gewürz-Traum. Wir werden definitiv Apfelwein im Rezept verwenden, um den Geschmack zu verstärken, aber diese schmecken eher nach Zimtgewürz als nach irgendetwas anderem.

Und das ist gut so. Snickerdoodles als Whoopie Pies!

Apfelgewürz Whoopie Pies

Sprechen Sie mit mir über diese Whoopie Pies

Das mache ich gerne!

Whoopie Pies sind kleine Kuchenhaufen, die mit einer süßen Füllung belegt sind. Diese Apfel-Gewürz-Whoopie Pies sind die Herbstversion der traditionellen Schokoladen-Whoopie Pies. Anstelle von Schokoladengeschmack und Sahnefüllung verwenden wir gewürzten Kuchen mit gewürzter Buttercremefüllung. Ich habe tatsächlich rote Samt-Whoopie Pies und Schokoladen-Karamell-Whoopie Pies auf meinem Blog veröffentlicht, Kürbis-Whoopie Pies in Sallys Plätzchensuchtund traditionelle Whoopie Pies in der Taschenbuchversion von Sallys Backsucht.

Lustige Tatsache: Wussten Sie, dass in Western PA, wo meine MIL herkommt, Whoopie Pies als Gobs bezeichnet werden? Ich kann mich nicht entscheiden, welchen Namen ich besser mag. Sie machen beide Spaß!

Apfelgewürz Whoopie Pies

Reduzieren Sie den Apfelwein… Vertrauen Sie mir

Die heutigen Whoopie Pies werden mit Apfelwein, Apfelmus, Zimt, Muskatnuss, Ingwer und braunem Zucker gewürzt. Alle unsere Lieblingssachen, richtig? Verwenden Sie jedoch keinen normalen Apfelwein. Reduzieren Sie stattdessen den Apfelwein auf dem Herd. Wir beginnen mit 2 Tassen Apfelwein und lassen ihn dann auf 1/2 Tasse reduzieren. In etwa 25 bis 30 Minuten haben Sie eine halbe Tasse hochkonzentrierte Apfelweinflüssigkeit. Ohne Reduzierung erhalten wir nicht so viel Geschmack und Sie werden definitiv einen Unterschied bemerken. Während Sie warten, bereiten Sie die anderen Zutaten vor.

Um Zeit zu sparen, können Sie den Apfelwein am Vortag reduzieren!

reduzierter Apfelwein

Apfel Zimt Gewürz Whoopie Pie Teig

Ich habe dieses Rezept zum ersten Mal gesehen König Arthur Mehl. Ich habe meinen eigenen Spin draufgelegt, indem ich braunen Zucker, Vanille und Apfelwein hinzugefügt habe, und dann mit den Sauerteigen und dem Verhältnis von trockenen zu nassen Zutaten herumgespielt, bis ich mit der Textur, dem Geschmack und dem Gesamtaufstrich zufrieden war.


Wie man Apple Spice Whoopie Pies macht

  1. Apfelwein reduzieren.
  2. Trockene Zutaten verquirlen.
  3. Sahne Butter und Zucker zusammen.
  4. Alle Zutaten mischen.
  5. Den Teig portionieren. Jeder Keks sollte ungefähr 1,5 Esslöffel Teig enthalten, daher empfehle ich die Verwendung von Mittlere Kekskugel. Auf Wunsch können Sie kleinere Whoopie Pies zubereiten, um mehr Sandwiches zu erhalten. Siehe Rezeptnotiz. Ich liebe es, die Hügel direkt vor dem Backen mit Zimtzucker zu bestreuen – ein herrlicher Geschmackszuwachs!
  6. Backen. Die Cookies dauern ca. 12-14 Minuten. Während die Kekse abkühlen, bereiten Sie die Füllung vor.
  7. Die Füllung machen. Ich diskutiere das als nächstes!
  8. Montieren. Koppeln Sie die Cookies basierend auf ihrer Größe. Selbst wenn Sie einen Keks-Löffel verwenden, müssen einige Kekse kleiner oder größer sein als andere. Sandwichkekse zwischen der gewürzten Buttercreme.

Wie Bananenbrot und Kürbisbrot sind sie am zweiten Tag sogar noch besser, weil sich alle Aromen zusammengesetzt haben. Die Buttercreme macht den Apfel-Gewürz-Kuchen / Keks auch ein wenig weicher, sodass es wirklich so ist, als würde man einen einzelnen Apfel-Gewürz-Kuchen essen!


Hügel von Apfel-Gewürz-Whoopie-Pie-Teig auf Backblech

Apfelgewürz Whoopie Pie Cookies auf Backblech

Gewürzte Buttercremefüllung

Sie benötigen Folgendes:

  • Butter
  • Puderzucker
  • Zimt, Muskat & Ingwer
  • Apfelwein (keine Notwendigkeit zu reduzieren)
  • Salz

Traditionelle Whoopie Pie Füllung beinhaltet Verkürzung, aber ich wollte hier eine Buttercremefüllung. Die Zutaten cremig schlagen und vermengen. Sie können die Füllung mit einem Messer auf der flachen Seite des Kekses verteilen oder eine Paspelspitze verwenden. ich benutzte Wilton 1A.

Würzige Buttercremefüllung "width =" 600 "height =" 448 "data-pin-description =" Würzige Buttercremefüllung für Apfelwein-Whoopie Pies auf sallysbakingaddiction.com "srcset =" https://cdn.sallysbakingaddiction.com/wp-content /uploads/2019/10/spiced-buttercream-filling.jpg 1199w, https://cdn.sallysbakingaddiction.com/wp-content/uploads/2019/10/spiced-buttercream-filling-500x373.jpg 500w, https: / /cdn.sallysbakingaddiction.com/wp-content/uploads/2019/10/spiced-buttercream-filling-600x448.jpg 600w "sizes =" (max-width: 600px) 100vw, 600px "/></p>
<p><img class=

Diese Apfel-Zimt-Gewürz-Whoopie Pies sind…

Drucken


Beschreibung

Diese Whoopie Pies mit Apfelgewürzen kombinieren Apfelwein, Apfelmus und Zimt mit cremig gewürzter Buttercreme zu einem unwiderstehlichen Kekskuchen-Sandwich. Die Reduzierung des Apfelweins und die Verwendung von viel Zimtgewürz sind beide der Schlüssel zu dem unglaublichen Geschmack.


Zutaten

  • 2 Tasses (480 ml) Apfelwein
  • 3 tasses (375 g) Allzweckmehl (Löffel & nivelliert)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backsoda
  • 1 und 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1/2 Tasse (115 g; 1 Stock) ungesalzene Butterauf Raumtemperatur erweicht
  • 3/4 Tasse (150 g) Kristallzucker
  • 1/4 Tasse (50 g) hell oder dunkel verpackt brauner Zucker
  • 2 Esslöffels (30 ml) Pflanzenöl (oder geschmolzenes Kokosöl)
  • 3/4 Tasse (180 g) ungesüßte Apfelsoße, bei Raumtemperatur
  • 2 groß Eier, bei Raumtemperatur
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • Optional: Zimtzucker zum Garnieren (siehe Anmerkung)

Gewürzte Buttercremefüllung

  • 3/4 Tasse (170 g; 1.5 sticks) ungesalzene Butterauf Raumtemperatur erweicht
  • 4 tasses (480 g) Puderzucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 3 Esslöffels (45 ml) Apfelwein (oder Milch)
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • eine Prise von Salz-

Anleitung

  1. Reduzieren Sie den Apfelwein: Rühre gelegentlich um und koche den Apfelwein in einem kleinen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze, bis du eine halbe Tasse übrig hast. Beginnen Sie mit der Überprüfung nach 15 Minuten, 20 Minuten, 25 Minuten usw., bis Sie eine halbe Tasse (120 ml) haben. Meins dauert ungefähr 25 Minuten. Vor der Verwendung in Schritt 4 10 Minuten abkühlen lassen. Sie können den Apfelwein sogar den Tag im Voraus reduzieren. Abdecken und über Nacht kühlen, dann vor Gebrauch auf Raumtemperatur bringen.
  2. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten auslegen. Beiseite legen.
  3. Mehl, Backpulver, Backpulver, Zimt, Ingwer, Muskatnuss und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. In einer anderen großen Schüssel mit einem Handmixer oder einem Standmixer mit Paddelaufsatz die Butter, den Kristallzucker und den braunen Zucker bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit etwa 1 Minute lang aufschlagen, bis sie eingecremt sind. Fügen Sie das Öl, Apfelmus, Eier und Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie auf hoher Geschwindigkeit, bis kombiniert, ungefähr 1-2 Minuten. Die Mischung wird aufgrund der unterschiedlichen Texturen, die zu kombinieren versuchen, geronnen aussehen. Dies ist in Ordnung und wird zusammenkommen, wenn Sie die trockenen Zutaten hinzufügen. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel hoch und schlagen Sie sie nach Bedarf erneut, um sie zu kombinieren.
  4. Geben Sie die trockenen Zutaten zu den nassen Zutaten, gießen Sie eine halbe Tasse Apfelmus dazu und mischen Sie alles auf niedriger Stufe, bis alles vollständig vermischt ist. Der Teig wird dick und cremig.
  5. Verwendung einer Mittlere Keksschaufel, Schaufelhaufen Teig, ungefähr 1 und 1/2 Esslöffel jeder, auf vorbereitete Backbleche ungefähr 3 Zoll auseinander. Wenn gewünscht, jeweils mit Zimtzucker bestreuen. Siehe Rezeptnotiz.
  6. Backen Sie die Kekse für 12-14 Minuten oder bis die Ränder sehr leicht gebräunt sind und die Spitzen zurückspringen, wenn Sie leicht berührt werden. Meins dauert normalerweise 13 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und die Kekse 5 Minuten lang auf dem Backblech abkühlen lassen, bevor sie zur vollständigen Abkühlung auf einen Rost gestellt werden. Die Füllung abkühlen lassen.
  7. Machen Sie die Füllung: In einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie vollständig glatt und cremig ist, ca. 2 Minuten. Fügen Sie den Zucker, Zimt, Muskat, Ingwer, Apfelwein und Vanilleextrakt der Konditoren hinzu und rühren Sie ihn auf mittlerer Stufe, bis alles verrührt ist. Geschmack. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu, falls gewünscht (das tue ich immer). Fügen Sie bei Bedarf einen weiteren Esslöffel Apfelwein hinzu, um die Gewürze zu verdünnen.
  8. Koppeln Sie die Cookies entsprechend ihrer Größe. Aufstrich oder Pfeife (habe ich benutzt Wilton 1A-Rohrleitungsspitze) das Zuckerguss auf die flache Seite eines Kekses geben und mit dem anderen belegen. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Cookies. Dienen.
  9. Übrig gebliebene Whoopie Pies zudecken und bis zu 1 Woche im Kühlschrank aufbewahren. Sie sind am Tag 2 ausgezeichnet, weil der Geschmack über Nacht intensiviert.

Anmerkungen

  1. Make Ahead & Freezing Anweisungen: Das Glasieren kann 2 Tage im Voraus erfolgen, abgedeckt und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahrt werden. Der Zuckerguss wird nach dem Abkühlen ziemlich dick, also schlagen Sie ihn mit einem Mixer und fügen Sie einen weiteren Esslöffel Apfelwein oder sogar Milch hinzu, falls dies zum Ausdünnen erforderlich ist. Sie können den Whoopie Pie-Keksteig zubereiten, fest abdecken und bis zu 1 Tag im Kühlschrank lagern. Lassen Sie es auf Raumtemperatur kommen, dann backen Sie wie angegeben. Sie können die gebackenen und gefüllten Whoopie Pies bis zu 3 Monate einfrieren. Wickeln Sie sie einzeln mit Plastikfolie ein und legen Sie sie in einen großen Gefrierschrank. Eingepackte Whoopie Pies über Nacht im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur auftauen lassen.
  2. Apfelwein: Verwenden Sie Apfelwein, keinen Apfelsaft. Der Apfelwein wird für den Keksteig in Schritt 1 reduziert. Ich verwende nur normalen Apfelwein (nicht reduziert) für die Füllung, obwohl Sie die Füllung auf Wunsch zusätzlich reduzieren können.
  3. Zimt Zucker Topping: Vor dem Backen habe ich auf jeden Keksteighaufen Zimtzucker gestreut. Dies gab den Whoopie Pies einen extra leckeren Punsch von Geschmack. Mischen Sie 2 Esslöffel Kristallzucker mit 1/4 Teelöffel gemahlenem Zimt. Streuen Sie vor dem Backen ein wenig auf jeden Teighaufen Kekse.
  4. Kleinere Whoopie Pies: Messen Sie 1 Esslöffel Teig pro Keks, um ungefähr 28 kleinere Kuchen zu erhalten. Die Backzeit beträgt ca. 1 Minute weniger.
  5. Schauen Sie sich unbedingt meine Top 5 Tipps zum Backen von Keksen an UND dies sind meine 10 unverzichtbaren Werkzeuge zum Backen von Keksen.

Angepasst von König Arthur Mehl

Schlüsselwörter: Apfelkuchen, Apfelwein, Kekse

Einige der oben genannten Links sind Affiliate-Links, die mir eine kleine Provision für meine Empfehlung ohne zusätzliche Kosten für Sie zahlen! Vielen Dank, dass Sie Sallys Backsucht unterstützen.

[ad_2]

Source link