Französische Seidentorte (Rezept + Video)

[ad_1]

Dies ist cremig und verwöhnend Französische Seidentorte kombiniert meine beste schuppige Tortenkruste, die Füllung aus glattseidiger Schokolade und frische Schlagsahne. In diesem Rezept werden gekochte Eier verwendet, sodass Sie sich keine Gedanken über den Verzehr roher Eier machen müssen.

Französische Seidentorte "width =" 600 "height =" 900 "data-pin-description =" Diese cremige klassische französische Seidentorte kombiniert meine beste schuppige Tortenkruste mit einer weichen und verträumten Schokoladenfüllung und frischer Schlagsahne. In diesem Rezept werden gekochte Eier verwendet, sodass Sie sich nicht um rohe Eier kümmern müssen. Rezept auf sallysbakingaddiction.com "srcset =" https://lovecake.site/wp-content/uploads/2019/11/Franzosische-Seidentorte-Rezept-Video.jpg 1200w, https://cdn.sallysbakingaddiction.com/ wp-content / uploads / 2019/11 / french-silk-pie-1-500x750.jpg 500 W, https://cdn.sallysbakingaddiction.com/wp-content/uploads/2019/11/french-silk-pie-1 -600x900.jpg 600w "Größen =" (maximale Breite: 600px) 100vw, 600px "/></p>
<p>Nach vielen Anfragen enthülle ich ein französisches Lieblingsrezept für Seidentorte. Ich habe viele französische Seidentörtchen ausprobiert und mehrere in meiner eigenen Küche zubereitet, aber dies ist definitiv meine bisher beste und ich freue mich, dass Sie es endlich probieren!</p>
<h2>Warum ist dies meine beste französische Seidentorte?</h2>
<ul>
<li>verwendet meine altbewährte Flockenkuchen-Kruste</li>
<li>Leicht wie Mousse, aber viel geschmeidiger</li>
<li>Im Gegensatz zu anderen Rezepten gibt es keine rohen Eier</li>
<li>Füllung ist perfekt eingestellt</li>
<li>garniert mit meiner Lieblingsfrischschlagsahne</li>
</ul>
<h2>Keine rohen Eier</h2>
<p>Dieses Merkmal ist auf jeden Fall hervorzuheben. Die meisten französischen Seidenkuchenrezepte verlangen rohe Eier, aber ich koche sie vorsichtig zuerst. Dies erfordert einen zusätzlichen Schritt auf dem Herd, beseitigt jedoch die Sorge, rohe Eier zu servieren. Selbst mit diesem Schritt haben wir immer noch die gleiche seidenweiche Textur – nichts ist gefährdet! Wenn Sie also nach einem klassischen französischen Seidentortenrezept ohne rohe Eier suchen, ist dies genau das Richtige.</p>
<p><img class=


Videoanleitung für French Silk Pie


Vollblind backen Pie Crust

Wie meine Kokoscremetorte wird diese französische Seidentortenfüllung nicht gebacken, daher ist eine vollständig gebackene Tortenkruste erforderlich. „Blindbacken“ bedeutet, dass wir eine Tortenkruste backen, ohne dass sich eine Füllung darin befindet. Wissen Sie, wie man blind Kuchen Kruste backt? Sehen wir uns Folgendes an:

  1. Kuchenteig machen kühlen oder einfrieren, bis Sie bereit sind, den Kuchen zuzubereiten. Die Tortenkruste muss mindestens 2 Stunden gekühlt sein, bevor sie ausgerollt wird. Sie können meine Lieblingspastete-Kruste oder mein ganz Butterpastete-Krustenrezept verwenden. Ich bevorzuge die Mischung aus Backfett und Butter in meiner Tortenkruste, weil das Backfett diese wertvolle schuppige Textur verspricht. Bei Bedarf können Sie stattdessen eine Graham-Cracker-Kruste oder sogar eine Oreo-Cookie-Kruste verwenden. Siehe Rezeptnotiz.
  2. Den Teig ausrollen, dann in eine 9-Zoll-Kuchenform passen. Crimpen oder rillen Sie die Kanten. Willst du meinen Trick für schöne Tortenkrustenränder wissen? Schneiden Sie den überschüssigen Tortenteig nicht ab. Siehe Schritt 2 im Rezept unten.
  3. Um ein Schrumpfen zu vermeiden, die geformte Tortenkruste abkühlen lassen für mindestens 30 Minuten. Denken Sie daran, dass der Tortenteig kalt sein muss, wenn er in den Ofen kommt. Sie können dies vor oder nach dem Füllen mit Tortengewichten tun (nächster Schritt).
  4. Füllen Sie mit Kuchengewichten. Wenn der Tortenteig backt, schmilzt sein Fett. Das schmelzende Fett bewirkt, dass die Tortenkruste an den Seiten des Tortentellers schrumpft. Damit der Tortenteig nicht völlig seine Form verliert, beschweren Sie ihn mit Tortengewichten. Den Tortenteig vorsichtig zuerst mit Pergamentpapier auslegen und dann die Kuchengewichte oder sogar die trockenen Bohnen einfüllen. (Hinweis: 2 Packungen mit diese Kuchengewichte* wird gebraucht.) * Affiliate-Link!
  5. Bis zum Rand backen sind relativ eingestellt, ca. 12 Minuten.
  6. Kuchengewichte entfernenDocken Sie die Kruste mit einer Gabel an, wie im obigen Video-Tutorial gezeigt, und kehren Sie dann zum Ofen zurück, bis die Kruste goldbraun ist. Siehe Foto rechts unten.
  7. Vor dem Hinzufügen der Füllung vollständig abkühlen lassen.

Einige Rezepte, wie mein Kürbiskuchen und Zitronenbaiserkuchen, erfordern a teilweise blind gebackene Tortenkruste– Dies bedeutet, dass die Füllung gebacken ist, die Kruste jedoch vorgebacken werden muss.

blind backen Tortenkruste

4 Teile zur Schokoladenkuchenfüllung

Lassen Sie uns die Schokoladenfüllung zubereiten, während sich die blind gebackene Tortenkruste abkühlt. Hier laufen ein paar verschiedene Dinge ab. Sie benötigen 4 separate Schalen für verschiedene Komponenten.

  1. Schlagsahne: Sahne steif schlagen.
  2. Geschmolzene Schokolade: Verwenden Sie zwei 4-Unzen-Riegel reine Schokolade in diesem Rezept. Verwenden Sie keine Schokoladenstückchen, die nicht in der richtigen Konsistenz schmelzen. Ich bevorzuge und empfehle halbsüße Schokolade, aber Sie können ungesüßte Schokolade für einen dunkleren Geschmack verwenden.
  3. Eier + Zucker: Ich mag es, die Sahne zu peitschen und die Schokolade zuerst zu schmelzen, damit beide fertig sind, wenn ich sie brauche. Die Eier mit Zucker verquirlen und vorsichtig auf dem Herd kochen. Verwenden Sie einen Wasserbad oder eine hitzebeständige Schüssel über einem Topf mit siedendem Wasser, wie im obigen Video-Tutorial gezeigt. Während Sie ständig wischen, kochen Sie, bis sie 160 ° F (71 ° C) erreichen, eine Temperatur, die alle möglichen Bakterien tötet. Du brauchst eine sofort ablesbares Thermometer für diesen Schritt. 10 Minuten abkühlen lassen, dann die geschmolzene Schokolade einrühren.
  4. Rahmbutter + Zucker: Zuletzt Butter und Zucker bei Raumtemperatur cremig rühren. Dies ist zwar der letzte aufgelistete Teil, aber tatsächlich die Basis der gesamten Füllung. Die Schokoladen-Ei-Mischung dazugeben und die ungesüßte Schlagsahne unterheben.

Eier und Schokolade zum Füllen mit French Silk Pie

Oben links: gekochte Eier + Zucker. Oben rechts: kombinierte geschmolzene Schokolade und Eier.

Unten links: Rahmbutter + Zucker. Unten rechts: Rahmbutter + Zucker mit der Schokolade / Eier.

Butter und Schokolade zum Füllen mit French Silk Pie

Zuletzt die ungesüßte Schlagsahne unterheben und in die abgekühlte Tortenkruste verteilen. Den Kuchen in den Kühlschrank stellen und ca. 4-6 Stunden kühlen, bis die Füllung fest ist.

Dies ist eine ausgezeichnete Torte, um den Tag der Zeit voraus zu machen!

French Silk Pie Füllung "width =" 600 "height =" 900 "data-pin-description =" Wie French Silk Pie Füllung auf sallysbakingaddiction.com "srcset =" https://cdn.sallysbakingaddiction.com/wp-content /uploads/2019/11/french-silk-pie-filling-4.jpg 1200w, https://cdn.sallysbakingaddiction.com/wp-content/uploads/2019/11/french-silk-pie-filling-4- 500x750.jpg 500w, https://cdn.sallysbakingaddiction.com/wp-content/uploads/2019/11/french-silk-pie-filling-4-600x900.jpg 600w "sizes =" (maximale Breite: 600px) 100vw, 600px "/></p>
<p><img class=

Während ich ein Schokoladenmousse-Kuchenrezept in meinen Archiven habe, wollte ich einen klassischen französischen Seidenkuchen teilen. Was ist der Unterschied? Die Mousse-Torte sitzt in einer köstlichen Oreo-Kekskruste und hat eine himmelhohe, super dicke, luftige Mousse-Füllung. Diese französische Seidentorte wird jedoch in einer traditionellen Tortenkruste serviert und hat eine viel reichhaltigere, glattere Füllung. (Um ehrlich zu sein … Sie können mit keiner Schokoladentorte falsch liegen!)

Verwenden Sie erneut Sahne für Sahnehaube

Sie brauchen Sahne für die Füllung und die Schlagsahne garnieren. Nehmen Sie ein Pint Sahne oder Schlagsahne und verwenden Sie 1 Tasse für die Füllung und 1 Tasse für die Schlagsahne obenauf. (Wir verwenden meine Lieblings-Vanille-Schlagsahne!) Beenden Sie es mit Schokoladenlocken, Mini-Schokoladenstückchen oder sogar geröstete Kokosnuss.

französische Seidentorte

französische Seidentorte

Erfolgstipps

  1. Überprüfen Sie das Rezept, die Notizen und das Video: Da es einige verschiedene Schritte gibt, ist es mein wichtigster Erfolgstipp, die schriftlichen Anweisungen und Rezeptnotizen zu lesen und das obige Video-Tutorial zu lesen, bevor Sie beginnen. Nehmen Sie sich Zeit für jeden Schritt und Sie werden mit Schokoladenkuchen-Perfektion belohnt.
  2. Pflegen Sie eine glatte Füllung: Stellen Sie sicher, dass die Eimischung abgekühlt ist, bevor Sie die Schokolade einrühren. Stellen Sie dann sicher, dass die Schokoladen-Ei-Mischung abgekühlt ist, bevor Sie die Buttercreme + Zucker untermischen. Wenn diese Zutaten noch warm sind, kann die Füllung gerinnen.
  3. Keine Substitutionen: Um sicherzustellen, dass die Füllung richtig aufgebaut ist und die seidige Konsistenz beibehält, empfehle ich keine Ersatzzutaten.

Viel mehr Kuchen

* Dieses Rezept ist Teil meiner jährlichen Kuchenwoche. Hier finden Sie weitere Kuchen-Inspirationen!

Drucken


Beschreibung

Diese französische Seidentorte enthält meine perfekt schuppige Tortenkruste, eine glatte Schokoladenfüllung und Schlagsahne. Lesen Sie sich das Rezept und die Hinweise durch, bevor Sie beginnen, und verwenden Sie das obige Video-Tutorial als Leitfaden.


Zutaten

Kruste

Füllung

  • 1 Tasse (240 ml) Schlagsahne oder fette Schlagsahne
  • zwei 4Unzen Qualität Halbbitter Schokolade Riegel (je 113g), fein gehackt *
  • 4 groß Eier
  • 1 Tasse (200 g) Kristallzucker, geteilt
  • 1 Tasse (2 Stöcke; 230 g) ungesalzene Butterauf Raumtemperatur erweicht
  • 1 und 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Salz-

Belag

  • 1 Tasse (240 ml) Schlagsahne oder fette Schlagsahne
  • 2 Esslöffels Puderzucker oder Kristallzucker*
  • 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • optional zum Garnieren: Schoko-Locken *

Anleitung

  1. Kuchenkruste: Ich stelle gerne sicher, dass mein Tortenteig zubereitet ist, bevor ich anfange, diesen Kuchen zuzubereiten. Machen Sie am Abend zuvor einen Tortenteig, da dieser mindestens 2 Stunden im Kühlschrank gekühlt werden muss, bevor Sie ihn ausrollen und blind backen (nächster Schritt).
  2. Gekühlten Tortenteig ausrollen: Auf einer bemehlten Arbeitsfläche eine der gekühlten Teigscheiben ausrollen (für ein anderes Rezept die 2. Tortenkruste verwenden!). Drehen Sie den Teig etwa alle paar Rollen um eine viertel Umdrehung, bis Sie einen Kreis mit 12 Zoll Durchmesser haben. Legen Sie den Teig vorsichtig in eine 9-Zoll-Kuchenform. Stecken Sie es mit den Fingern ein und achten Sie darauf, dass es vollkommen glatt ist. Um eine schöne dicke Kante zu erhalten, schneide ich nicht überflüssigen Teig um die Kanten. Falten Sie stattdessen den überschüssigen Teig über den Rand und formen Sie den Rand mit den Händen zu einem schönen, dicken Rand um den Kuchen. Crimpen Sie die Kanten mit einer Gabel oder verwenden Sie Ihre Finger, um die Kanten zu rillen. Sie können sehen, wie ich das im Video-Tutorial oben mache. Die Innenseite des Kuchens vorsichtig mit zwei Stücken Pergamentpapier oder Aluminiumfolie auskleiden, wie auf den Fotos und im Video oben gezeigt, dann die Kuchengewichte einfüllen. Stellen Sie sicher, dass die Gewichte gleichmäßig um die Kuchenform verteilt sind. Kühlen Sie den Teig mindestens 30 Minuten lang im Kühlschrank oder Gefrierschrank – dies verhindert, dass die Kruste schrumpft. (Sie können die Tortengewichte vor oder nach dem Abkühlen auffüllen, das macht keinen Unterschied.)
  3. Backofen auf 204 ° C vorheizen.
  4. Blind die Kruste backen: Die kalte Tortenkruste (mit Gewichten!) 15 Minuten backen. Nehmen Sie die Torte aus dem Ofen und heben Sie das Pergamentpapier / die Aluminiumfolie (mit den Gewichten) vorsichtig aus der Torte. Stechen Sie mit einer Gabel auf den Boden der Tortenkruste, was als "Andocken" der Tortenkruste bezeichnet wird und dabei hilft, Luftblasen zu vermeiden. Die Ränder der Kruste mit Eierspülung bestreichen. Die Kruste wieder in den Ofen geben und weitere 12-15 Minuten goldbraun backen.
  5. Tortenboden vollständig abkühlen lassen. Sie können dies bis zu 3 Tage im Voraus tun. Decken Sie die abgekühlte Kruste gut ab und kühlen Sie sie, bis sie füllbereit ist.
  6. Starten Sie die Befüllung: Mit einem Handmixer oder einem Standmixer mit Schneebesenaufsatz die Sahne bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit ca. 4 Minuten lang aufschlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Steife Spitzen behalten ihre Spitzenform und sinken nicht herab. Stellen Sie die geschlagene Sahne in den Kühlschrank (abgedeckt oder unbedeckt, spielt keine Rolle) bis Schritt 8. Schmelzen Sie die halbsüße Schokolade. Sie können es in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Bei Verwendung der Mikrowelle: Geben Sie die gehackte Schokolade in eine mittelhitzebeständige Schüssel. In Schritten von 20 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen. Nach jedem Schritt anhalten und rühren, bis alles vollständig geschmolzen und glatt ist. Bis zum Ende des nächsten Schritts beiseite legen.
  7. Eier kochen: Eier und eine halbe Tasse (100 g) Zucker in einer hitzebeständigen Schüssel oder dem oberen Teil eines Wasserbades verquirlen. Stellen Sie es auf einen Topf mit kochendem Wasser (oder auf den unteren Teil Ihres Wasserbades). Lassen Sie die Oberfläche des köchelnden Wassers nicht den Boden der hitzebeständigen Schüssel berühren. Die Eimischung unter ständigem Rühren auf einem Sofort-Ablesethermometer etwa 10 bis 11 Minuten lang kochen, bis sie 71 ° C (160 ° F) erreicht. Hören Sie nicht auf zu wischen, da sich die Eier sonst verfestigen können. Wenn der Dampf über Ihrer Hand zu heiß wird, verwenden Sie einen Topflappen. Vorsichtig vom Herd nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen die geschmolzene Schokolade langsam einrühren. Um ein Gerinnen zu vermeiden, kühlen Sie das Produkt weitere 10 Minuten ab, bevor Sie es im nächsten Schritt verwenden.
  8. Mit einem Handmixer oder einem Standmixer mit Paddelaufsatz die Butter und die verbleibende halbe Tasse (100 g) Zucker bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit mindestens 2 Minuten lang cremig schlagen. Fügen Sie die Vanille hinzu und schlagen Sie für 30 Sekunden auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit. Schaben Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Wenn der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit läuft, gießen Sie die Schokoladen-Ei-Mischung ein, erhöhen Sie sie auf mittlere bis hohe Geschwindigkeit und schlagen Sie sie 3 Minuten lang. Mit einem Gummispatel die geschlagene Sahne unterheben, bis sie vereint ist.
  9. Die Füllung in die abgekühlte Tortenkruste geben. (EIN kleiner versetzter Spatel Dies ist hilfreich.) Mit Plastikfolie fest abdecken und mindestens 4-6 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank lagern, bis sie abgekühlt und eingedickt sind. Pie kann bis zu 2 Tage vor dem Servieren gekühlt werden.
  10. Für die Sahnehaube: Mit einem Handmixer oder einem Standmixer mit Schneebesenaufsatz den Extrakt aus Sahne, Zucker und Vanille bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit aufschlagen, bis sich mittlere Spitzen bilden, ca. 3-4 Minuten. Mittlere Peaks liegen zwischen weichen / losen Peaks und steifen Peaks und sind die perfekte Konsistenz für Topping und Piping auf Desserts. Die Schlagsahne darüber geben oder verteilen. Nach Belieben mit Schokoladenlocken garnieren (siehe Hinweise). Sofort servieren oder den Kuchen unbedeckt einige Stunden kalt stellen.
  11. Decken Sie Reste ab und lagern Sie sie bis zu 5 Tage im Kühlschrank.

Anmerkungen

  1. Make Ahead & Freezing Anweisungen: Der Tortenteig kann im Voraus zubereitet und bis zu 5 Tage im Kühlschrank oder bis zu 3 Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Es gibt viele Möglichkeiten, dieses Rezept im Voraus zu erstellen. Siehe Ende der Schritte 5 und 9. Sie können den Kuchen auch nach Schritt 9 einfrieren. Decken Sie ihn vor dem Einfrieren mit einer zusätzlichen Schicht Plastikfolie ab. Bis zu 3 Monate einfrieren. Im Kühlschrank auftauen lassen, bevor mit Schlagsahne übergossen und serviert wird.
  2. Spezialwerkzeug (Affiliate-Links): Gebäck-Mixer, Nudelholz, Glastortenschale oder Keramik Tortenschale, Pergamentpapier, Kuchengewichte, Backpinsel, Sofort ablesbares Thermometer
  3. Kuchenkruste: Beide Rezepte mit verknüpfter Tortenkruste ergeben 2 Krusten. Sie benötigen nur 1 Kruste für diesen Kuchen, frieren Sie also die 2. Hälfte für eine andere Verwendung ein. Wenn Sie im Laden gekauften Tortenteig verwenden, müssen Sie ihn noch blind backen. Bei Bedarf können Sie anstelle der traditionellen Tortenkruste auch eine Graham-Cracker-Kruste oder eine Oreo-Keks-Kruste verwenden. Backen Sie die Kekskruste 15 Minuten lang bei 177 ° C vor. Keine Tortengewichte erforderlich, wenn eine Kekskruste verwendet wird.
  4. Schokolade: Die Füllung setzt nur ein, wenn die richtige Schokolade verwendet wird. Ich empfehle reine Schokoriegel. Sie finden sie direkt neben den Schokoladenstückchen im Backgang. Sie werden in 4-Unzen-Riegeln verkauft. Ich mag Bakers oder Ghirardelli Marken. Ich verwende und empfehle halbsüße Schokolade, aber Sie können bittersüße oder sogar ungesüßte Schokolade für einen dunkleren Geschmack verwenden.
  5. Zucker in Schlagsahne: Einige Bäcker schwören auf Kristallzucker in Schlagsahne. andere schwören auf Puderzucker. Wenn Sie nur mit ein paar Esslöffeln Zucker arbeiten, wie im obigen Rezept aufgeführt, macht dies keinen wirklichen Unterschied. Verwenden Sie was auch immer.
  6. Garnierung: Sie können die Schlagsahne auf der Oberfläche belassen oder damit bestreuen Schokoladenlocken, Mini-Schokoladenstückchen, Schokostreusel oder sogar geröstete Kokosnuss.

Schlüsselwörter: Schokoladentorte, Schokolade

[ad_2]

Source link