Kürbis-Pekannuss-Torten-kleiner Kuchen – über dem Bereifen hinaus

[ad_1]

Diese Pumpkin Pecan Pie Cupcakes sind der perfekte Herbstgenuss. Der feuchte Kürbis Cupcake wird mit einer Bourbon Pecan Pie Füllung gefüllt und mit einem Buttercreme-Zuckerguss mit einem Hauch von braunem Zucker, Ahornsirup und Zimt gekrönt.

PIN DIESES REZEPT FÜR SPÄTER

Ein Kürbis-Cupcake mit heruntergezogener Hülle, der mit einem hübschen Wirbelglasur gefrostet und mit einer Pekannuss belegt ist.

Da es offiziell Oktober ist, sind wir in meinem Lieblingsmonat des Jahres! Ich habe meine Flanelle und meine Mützen rausgeschmissen und meine Stiefel sind wieder in meinem wöchentlichen Wechsel. Der pazifische Nordwesten hat uns mit einem frühen Herbst beschenkt und wir haben bereits die Heizung eingeschaltet.

Es bedeutet auch, dass es jede Menge Kürbis-Cupcakes und Apfelwein-Donuts gibt. Meine absoluten Lieblingsdesserts zu dieser Jahreszeit.

Ich habe die Bar dieses Jahr erhöht. Lass mich dich vorstellen Kürbis-Pekannuss-Torte-kleine Kuchen. Dies sind meine geliebten feuchten Kürbis-Cupcakes, gefüllt mit einer Bourbon-Pekannusstorte-Füllung und garniert mit der himmlischsten Buttercreme. Die Buttercreme wird mit braunem Zucker, Ahornsirup und einem Hauch Zimt gewürzt.

Bourbon, Kürbis und Pekannüsse – klingt nach der perfekten Kombination, oder?

Ein Vintages Drahtbackengestell mit ein paar Kürbiskleinen kuchen mit einem herrlichen bereifenden Strudel und Pekannüssen auf die Oberseite

Ich war mir nicht sicher, ob ich mein Originalrezept für meine feuchten Kürbis-Cupcakes übertreffen konnte, aber hier sind wir Leute.

Das Cupcake-Rezept besteht aus echtem Kürbispüree, braunem Zucker und einem Hauch Ahornsirup. Es ist leicht und flauschig und voller Geschmack. Ich habe mehrere Rezepte getestet, bevor ich auf den Gewinner gekommen bin. Es ist mein liebster Cupcake der Saison.

Ich liebe eine gute Pekannussfüllung, aber dieses Mal wollte ich sie mit Bourbon aufpeppen. Bourbon passt so gut zu Kürbis. Also nahm ich das Rezept für meine Bourbon Pecan Pie Riegel und kochte es auf dem Herd, um daraus eine Füllung für diese Cupcakes zu machen.

Es ist ähnlich wie man es sich für einen deutschen Schokoladenkuchen vorstellen kann. Es ist in ähnlicher Weise auf dem Herd vorbereitet.

Um die Füllung zuzubereiten, müssen Sie das Eigelb temperieren, aber es ist wirklich einfach. Befolgen Sie einfach ein paar grundlegende Tipps, die unten aufgeführt sind.

Eine super Nahaufnahme Schuss von einem wunderschönen Zuckerguss Strudel mit zerdrückten Pekannüssen garniert.

Tipp für die Zubereitung der Pekannusstortenfüllung

  • Bereiten Sie den Füllungsvorschub vor, da er abkühlen muss, bevor Sie die Füllung hinzufügen.
  • Achten Sie darauf, die Pekannüsse fein zu hacken, da wir die Mitte der Cupcakes füllen. Wenn die Pekannüsse kleiner sind, ist das Füllen einfacher.
  • Zuerst schmelzen Sie Butter und braunen Zucker zusammen, dann rühren Sie Mehl und Vanilleextrakt ein.
  • Sobald alles gut vermischt ist, fügen Sie den Maissirup und die Sahne hinzu. Wenn Sie Ihren Messbecher mit Pam Spray einsprühen, tropft der Maissirup direkt aus dem Messbecher!
  • Sobald die Mischung gut erhitzt ist und die Blasen beginnen, die Oberfläche zu brechen (nicht zu kochen!), Greifen Sie mit Ihrem Messbecher nach etwa ¼ Tasse Flüssigkeit.
  • Die Eier sollten schon geschlagen sein, langsam in die erhitzte Flüssigkeit träufeln und dabei verquirlen. Dies hilft, die Eier langsam zu erhitzen. Schneebesen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen ist.
  • Gießen Sie die Eier zurück in den Topf und rühren Sie die Eier kräftig ein, damit sie nicht kochen.
  • Sobald die Mischung leicht zu kochen beginnt, sollte sie eingedickt werden. Vom Herd nehmen und den Bourbon und die gehackten Pekannüsse unterrühren.
  • Selbst wenn die Mischung noch flüssig ist, wird sie beim Abkühlen noch dicker.

Ein Kürbis-Cupcake mit einem großen Bissen, der die Mitte des Cupcakes zeigt, der mit einer Pekannusstortenfüllung gefüllt ist, und der mit einem schönen Zuckerguss gekrönt ist.

Cupcakes mit Füllung sind die besten. Es ist wie ein Bonus bei jedem Bissen! Um die Mitte der Cupcakes zu füllen, können Sie Werkzeuge wie einen Cupcake-Corer oder einen Melonenballer verwenden, oder Sie können ein Messer verwenden, um die Mitte der Cupcakes herauszustreichen.

Jeder Cupcake hat ca. 1 Esslöffel Füllung. Es ist am einfachsten, zwei Löffel zu verwenden, um die Füllung hinzuzufügen.

Ein Kürbiskleiner kuchen mit der Mitte entfernt, welche die Pekannusstortenfüllung zeigt.

Nimm auf jeden Fall eine Serviette, denn nach dem ersten großen Biss wirst du mit Sicherheit einen Zuckerguss im Gesicht haben.

Weitere Herbstrezepte, die Ihnen gefallen könnten

Buttercreme-Zuckerguss zubereiten

Kürbis Tiramisu Cupcakes

Kürbis-Gewürz Latte-Sack-Kuchen

Doppelte Kürbis-Sack-Kuchen

Ahorn-Pekannuss-kleine Kuchen

Folgen Sie Beyond Frosting:

Facebook | Twitter | Pinterest | Instagram

Verpassen Sie nichts, abonnieren um Rezepte in Ihren Posteingang zu bekommen!

Drucken

Ein Kürbis-Cupcake mit heruntergezogener Hülle, der mit einem hübschen, wirbelnden Zuckerguss gefrostet und mit einer Pekannuss belegt ist.

Kürbis-Pekannuss-Torte-kleiner Kuchen


Beschreibung

Diese Pumpkin Pecan Pie Cupcakes sind der perfekte Herbstgenuss. Der feuchte Kürbis Cupcake wird mit einer Bourbon Pecan Pie Füllung gefüllt und mit einem Buttercreme-Zuckerguss mit einem Hauch von braunem Zucker, Ahornsirup und Zimt gekrönt.


Zutaten

Für die Cupcakes

  • 1 ½ Tasses hellbrauner Zucker
  • ½ Tasse Pflanzenöl
  • 3 Große Eier
  • 2 Esslöffels Ahornsirup
  • 2 Teelöffels Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Kürbispüree (nicht Kürbiskuchenfüllung)
  • 2 Tasses Allzweckmehl
  • 2 Teelöffels Kürbiskuchengewürz
  • 2 Teelöffels Zimt
  • 1 ½ Teelöffels Backpulver
  • ¾ Teelöffel Backsoda
  • ¾ Teelöffel Salz-
  • ¾ Tasse milch (ich benutze fettfrei)

Für die Füllung

  • 2 EsslöffelEs ist ungesalzene Butter, kalt
  • 1/2 Tasse hellbrauner Zucker
  • 2 Esslöffels Mehl
  • 1/4 Tasse Maissirup
  • 1/3 Tasse fette Schlagsahne
  • 2 große Eier, geschlagen
  • 1/4 Tasse Bourbon
  • 1 1/4 Tasse Pekannüsse, fein gehackt

Zum Zuckerguss

  • 3 klebt ungesalzene Butter
  • 6 Tasses Puderzucker
  • 1 Esslöffels hellbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel fette Schlagsahne
  • 2 Teelöffels reiner Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Bourbon, wahlweise freigestellt
  • Spritzer Zimt

Anleitung

  1. Für die Cupcakes: Heizen Sie den Backofen auf 350 ° F. Linie a Cupcake-Pfanne mit Cupcake-Liner.
  2. In einer großen Rührschüssel Zucker, Pflanzenöl, Eier, Ahornsirup und Vanilleextrakt vermengen. Mit mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis die Eier und das Öl gut eingearbeitet sind und der Teig eine hellere Farbe hat (ca. 2 Minuten). Schaben Sie die Schüssel nach Bedarf ab.
  3. Als nächstes den Kürbis unterrühren und gut verquirlen.
  4. In einer mittelgroßen Schüssel alle restlichen trockenen Zutaten vermengen. Fügen Sie dann die Hälfte der trockenen Zutaten zum Teig hinzu, gefolgt von der Hälfte der Milch, und schlagen Sie, bis sich diese zu verbinden beginnt.
  5. Zum Schluss die restlichen trockenen Zutaten dazugeben, bei niedriger Geschwindigkeit mischen, während die Milch hineingegossen und verquirlt wird, bis alle Zutaten gut vermischt sind.
  6. Verwenden Sie einen Spatel, um die Seiten der Schüssel abzukratzen, und rühren Sie den Teig von unten nach oben, um sicherzustellen, dass er gut gemischt ist.
  7. Verwendung einer große Keksschaufel, verteilen Sie den Teig gleichmäßig und füllen Sie jeden Liner zu 2/3 voll.
  8. Backen Sie bei 350 ° F für 14-16 Minuten. Testen Sie die Cupcakes auf Garheit, indem Sie einen Zahnstocher in die Mitte des Cupcakes stecken. Wenn der Zahnstocher sauber herauskommt, sind die Cupcakes fertig. Ganz cool.
  9. Für die Füllung: In einem mittelgroßen Topf Butter und braunen Zucker vermengen. Bei mittlerer Hitze kochen, dabei häufig umrühren, bis die Butter geschmolzen ist. Fügen Sie die Vanille und das Mehl hinzu, um zu kombinieren.
  10. Als nächstes fügen Sie den Maissirup und die schwere Schlagsahne hinzu und erhitzen die Mischung, bis sie anfängt, leicht zu sprudeln. Oft umrühren.
  11. Das Eigelb mit ¼ Tasse der erhitzten Flüssigkeit temperieren und langsam unter die geschlagenen Eier mischen. Nach dem Mischen die Eier wieder in den Topf geben und die Eier sofort unterrühren, damit sie nicht kochen. Weiter rühren.
  12. Sobald die Mischung eingedickt ist und sprudelt, nehmen Sie sie von der Hitze und rühren Sie den Bourbon und die gehackten Pekannüsse ein. Lassen Sie die Mischung abkühlen, bevor Sie sie zu den Cupcakes geben.
  13. Zum Zuckerguss: Schneiden Sie die Butter in Stücke. Mit dem Paddelaufsatz 5-7 Minuten lang Butter schlagen, dabei gelegentlich die Schüssel abkratzen. Schlagen, bis die Butter eine helle Farbe hat.
  14. Fügen Sie 2 Tassen Puderzucker hinzu und mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie in Butter eingearbeitet sind. Fügen Sie dann den braunen Zucker und den Ahornsirup hinzu und mischen Sie, um zu kombinieren. 60 Sekunden lang schlagen.
  15. Als nächstes fügen Sie weitere 2 Tassen Puderzucker und die Sahne, Vanille und Bourbon hinzu und schlagen auf niedriger Geschwindigkeit, bis Zucker eingearbeitet ist. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittelhoch und schlagen Sie 2-3 Minuten lang.
  16. Fügen Sie die letzten 2 Tasse Puderzucker hinzu. Leise schlagen, bis sich die Zutaten vermischen. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittelhoch und schlagen Sie weitere 2-3 Minuten, um zusätzliche Luft in den Zuckerguss zu peitschen. Wenn Sie zu dick bereifen, fügen Sie einen zusätzlichen Esslöffel Sahne hinzu.
  17. Um die Cupcakes zusammenzubauen, entfernen Sie die Mitten mit a Cupcake Corer, ein Melonenballer oder ein Messer. Füllen Sie jeden mit 1 gehäuften Esslöffel der Pekannussfüllung. Benutze einen großer französischer Tipp oder Frost diese Cupcakes. Mit zerdrückten Pekannüssen garnieren.

Anmerkungen

  • Bereiten Sie die Füllung zuerst vor, damit sie ausreichend abkühlen kann, bevor Sie Ihre Cupcakes füllen.
  • Die Cupcakes können im Voraus zubereitet werden, ebenso die Füllung.

Ein breiter Schuss von 3 kleinen Kuchen auf einem Weinlesedrahtgestell mit den Pekannüssen zerstreut



[ad_2]

Source link