Nutella-Zuckerguss (6 einfache Zutaten)

[ad_1]

Dieser hausgemachte Nutella-Zuckerguss ist unglaublich cremig und aus 6 einfachen Zutaten hergestellt. Es behält seine Form beim Pfeifen und schmeckt fantastisch auf Schokoladenkuchen, Kürbiskuchen, Vanillekuchen und vielem mehr.

Nutella Zuckerguss

Nicht in der Stimmung für Schokoladenbuttercreme, aber trotzdem Lust auf etwas total Reichhaltiges und Verwöhnendes? Lassen Sie mich das für Sie erledigen. Dieser Nutella-Zuckerguss hat einen leichteren Schokoladengeschmack der Nutella sowie unwiderstehliche Haselnuss- und Vanillearomen. Es passt perfekt zu Schokolade, Vanille, Mokka, Kürbis, Banane und im Grunde genommen zu jedem anderen Aroma.

Was die Textur betrifft, erinnert es mich an die Füllung meines dunklen Schokoladenmousse-Kuchens. Cremig und luftig, aber dekadent reichhaltig. Mit einem Löffel verlieren Sie die Selbstbeherrschung. Vertrauen Sie mir, ich weiß aus Erfahrung!

Schokoladen Cupcake mit Nutella Zuckerguss

Glas Nutella

Nutella Buttercreme Zuckerguss Zutaten

  1. Ungesalzene Butter: Beginnen Sie mit Raumtemperatur Butter hier. Denken Sie daran, dass Butter mit Raumtemperatur kühler ist als Sie denken. Wenn die Butter zu warm ist, schmeckt der Zuckerguss fettig.
  2. Puderzucker: Der Zucker des Konditors macht den größten Teil dieses Zuckergusses aus, versüßt ihn und bindet die Zutaten zusammen.
  3. Nutella: Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich ist heute der Star der Show. Tipp: Wenn Sie kein frisches Glas verwenden, kann die Nutella etwas dick und klumpig werden. Stellen Sie sicher, dass Sie es gut umrühren, bevor Sie dieses Rezept messen und verwenden.
  4. Sahne oder Milch: Flüssigkeit verdünnt sich und verleiht dem Zuckerguss Cremigkeit. Sie können Sahne oder Milch, Milchprodukte oder Nichtmilchprodukte verwenden.
  5. Vanilleextrakt: Vanilleextrakt verleiht unglaublichen Geschmack.
  6. Salz: Eine Prise Salz wirkt der ganzen Süße entgegen.

Mokka Cupcakes mit Nutella Zuckerguss

Was schmeckt am besten mit Nutella-Zuckerguss?

Stöbern Sie in meinen Kuchenrezepten und Cupcake-Rezepten für mehr Geschmacksinspiration. Das unten stehende Zuckergussrezept reicht für 12-16 Cupcakes, einen Viertelblattkuchen oder einen 2-Schichtkuchen. Für einen 3-Schicht-Kuchen empfehle ich das 1,5-fache des Rezepts, um sicherzustellen, dass Sie für jede Schicht genug haben.

Nutella Zuckerguss

Nutella-Reste verwenden für:

Drucken


Beschreibung

Dieser hausgemachte Nutella-Zuckerguss ist unglaublich cremig und aus 6 einfachen Zutaten hergestellt. Es behält seine Form beim Pfeifen und schmeckt fantastisch auf Schokoladenkuchen, Kürbiskuchen, Vanillekuchen und vielem mehr.


Zutaten

  • 1 Tasse (230 g) ungesalzen Butterauf Raumtemperatur erweicht
  • 4 tasses (460 g) Puderzucker
  • 3/4 Tasse (225 g) Nutella
  • 1/3 Tasse (80 ml) Schlagsahne oder Vollmilch
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • Prise Salz-

Anleitung

  1. In einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 2 Minuten lang glatt rühren. Stoppen Sie den Mixer und fügen Sie Puderzucker, Nutella, Sahne und Vanilleextrakt hinzu. Bei niedriger Geschwindigkeit 30 Sekunden lang schlagen, dann auf mittlere bis hohe Geschwindigkeit erhöhen und 2 volle Minuten lang schlagen. Geben Sie bis zu 1/2 Tasse mehr Puderzucker hinzu, wenn der Zuckerguss zu dünn ist, oder einen weiteren Esslöffel Sahne, wenn der Zuckerguss zu dick ist. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu, wenn der Zuckerguss zu süß ist. (Ich füge immer 1/8 Teelöffel Salz hinzu.)
  2. Sofort verwenden oder dicht abdecken und bis zu 1 Woche im Kühlschrank oder bis zu 3 Monate im Gefrierschrank lagern. Nach dem Einfrieren im Kühlschrank auftauen und den Zuckerguss bei mittlerer Geschwindigkeit einige Sekunden lang schlagen, damit er wieder cremig wird. Wenn Sie einen Spritzer Sahne oder Milch hinzufügen, wird der aufgetaute Zuckerguss bei Bedarf wieder verdünnt.

Anmerkungen

  1. Zwei meiner Lieblingsrohrleitungen sind die Wilton 1M Tipp und das Wilton # 12 runde Spitze. (Affiliate-Links.) Beide in den Fotos oben verwendet.
  2. Menge: Dieses Rezept reicht für 12-16 Cupcakes, einen Viertel-Blechkuchen oder einen 2-Lagen-Kuchen. Für einen 3-Schicht-Kuchen empfehle ich das 1,5-fache des Rezepts, um sicherzustellen, dass Sie für jede Schicht genug haben.

Schlüsselwörter: Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich, Zuckerguss

[ad_2]

Source link