Schokoladencreme-Kuchen – über dem Bereifen hinaus


Dieser Schokoladenmousse-Kuchen ist eine Schicht feuchter Schokoladenkuchen mit einer flauschigen Schokoladenmousse, die mit einer reichhaltigen Schokoladenganache überzogen und mit Schokoladenschlagsahne belegt ist. Es ist ein völlig zugängliches Rezept, das Sie von sich selbst so beeindrucken wird.

Ein Abschluss herauf den Schuss, der die Schichten des Schokoladencremekuchens zeigt. Eine Schicht Schokoladenkuchen und eine dicke Schokoladenmousse werden mit Ganahce überzogen.

Ich weiß nicht, warum ich so lange gebraucht habe, um meinen Lieblingsschokoladenkuchen mit meinem Lieblingsschokoladenmousse zu kombinieren.

Ich habe Dutzende von Brownie-Mousse-Kuchen zubereitet, aber es ist Zeit, dass Brownies beiseite treten und Schokoladenkuchen dazukommen.

Scheint wie ein Kinderspiel, oder?

Schokoladenmousse-Kuchen kommt nie aus der Mode.

Ein weißer gekräuselter Kuchenstand mit einem Schokoladencremekuchen

Diese Schokoladen Mousse Kuchen ist eine Schicht feuchter Schokoladenkuchen mit einer flauschigen Schokoladenmousse, die mit einer reichhaltigen Schokoladenganache überzogen und mit Schokoladenschlagsahne belegt ist.

Bringen Sie die ganze Schokolade mit.

Ich liebe, liebe, liebe mein Schokoladenkuchenrezept. Es macht fabelhafte Cupcakes, Blechkuchen oder Torten. Aber bis ich diesen Moussekuchen gemacht habe, habe ich ihn nie in einer Schicht gebacken.

Es stellt sich heraus, dass ein halbes Rezept den perfekten, dicken Einschichtkuchen ergibt.

Ein Overhead-Schuss von einem Stück Schokoladenkuchen zeigt die Schicht Ganache an der Spitze

Wenn Sie sich diesem Rezept nähern, nehmen Sie es einfach Schicht für Schicht. Zuerst den Kuchen backen, dann die Schokoladenmousse zubereiten und nach dem Abbinden der Mousse die Ganache und die Schlagsahnehaube hinzufügen.

Wenn Sie mehr über die Torte erfahren möchten, habe ich in meinem Beitrag viele Tipps zu meinem Schokoladenkuchenrezept aufgeführt.

Tipps zur Herstellung einer No-Bake-Schokoladenmousse

  • Sie werden auf jeden Fall eine hochwertige Schokolade wollen. Verwenden Sie am besten einen Schokoriegel anstelle von Schokoladenstückchen. Die Riegel schmelzen glatter als Schokoladenstückchen. Gleiches gilt für die Schokoladenganache.
  • Chips neigen dazu, eine Beschichtung zu haben, um zu verhindern, dass sie bei hohen Temperaturen schmelzen. Während ein Riegel schön glatt schmilzt.
  • Bereiten Sie zuerst die Gelatine vor. Früher ließ ich mich von Gelatine einschüchtern, aber als ich das Konzept verstand, war es eigentlich ganz einfach.
  • Streuen Sie die pulverisierte Gelatine in einer kleinen Schüssel über kaltes Wasser. Nach ein paar Minuten verwandelt es sich in einen gummiartigen Feststoff.
  • Erhitze es für ungefähr 10 Sekunden in der Mikrowelle und es wird wieder flüssig.
  • Wenn die Gelatine noch Gummireste enthält, verwenden Sie unbedingt einen Zahnstocher und fischen Sie sie heraus. Sie wollen auf keinen Fall daran herumkauen.
  • Einige Minuten abkühlen lassen. Dann gießen Sie es in Ihre geschmolzene Schokolade.
  • Bereiten Sie als nächstes eine Charge hausgemachter Schlagsahne zu. Ich habe viele Tipps, wie man Schlagsahne macht, wenn man sie braucht.
  • Dann mischen Sie den Frischkäse, Kristallzucker, Kakaopulver und Vanille. Sobald alles gut vermischt ist, fügen Sie die geschmolzene Schokolade hinzu. Zuletzt die vorbereitete Schlagsahne unterheben.
  • Verteilen Sie die Mousse über der abgekühlten Kuchenschicht.
  • Es mag wie eine Menge Geschirr aussehen, und es kann auch sein, aber wenn Sie es in diesen Schritten zubereiten, müssen Sie Ihre Rührschüssel nicht waschen.

Ein doppelschichtiger Schokoladenmousse-Kuchen mit fehlenden Scheiben, die das Innere des Kuchens zeigen

Wie man einen Schokoladenmoussekuchen baut

  • Der Trick, um einen Mousse-Kuchen wie diesen zuzubereiten, ist die Verwendung einer Kombination aus Ihrem 8-Zoll-Kuchenform und ein 8-Zoll-Springform Pfanne.
  • Ich finde, dass viele Springform-Pfannen nicht fest genug sind, um den Kuchen direkt zu backen. Daher bevorzuge ich meine normalen Backformen.
  • Möglicherweise ist Ihre Kuchenschicht etwas geschrumpft Kuchen Kragen eng um Ihre Kuchenschicht.
  • Wenn Sie keine 8-Zoll-Springform haben, können Sie Ihre Backform trotzdem verwenden. Ich empfehle jedoch, ein Tortenhalsband, eine Plastikfolie oder Pergamentpapier mitzunehmen, wenn Sie diese aus der Pfanne nehmen möchten. Sie müssen sicherstellen, dass es den Boden der Pfanne bedeckt, wenn Sie es herausheben möchten.
  • Wenn Sie ein Tortenhalsband verwenden, können Sie es auch auf einen Teller aufbauen, da die Acetatfolie die Füllung besser festhält. Kleb die Seiten einfach auf.
  • Ich benutze Kuchenhalsbänder für alle meine No-Bake-Desserts, auch in einer Springform, weil ich dann die Ränder der Pfanne ohne Bedenken sauber entfernen kann.

Ein horizontales Bild der herrlichen Scheibe des Schokoladencremekuchens auf einem Goldtupfenkuchen

Wie man die Schokoladen-Ganache-Schicht macht

  • Die beste Empfehlung, die ich für Schokoladenganache habe, ist die Verwendung eines Verhältnisses von Sahne zu Schokolade von 3: 1. Die Schokolade zusammen mit der Sahne in Schritten von 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen und nach Bedarf umrühren.
  • Sobald es vollständig geschmolzen ist, rühre es, bis sich die Creme vollständig in der Schokolade aufgelöst hat und es schön glatt ist.
  • Gießen Sie die Ganache über die Mousse-Schicht und verteilen Sie sie gleichmäßig mit einem abgewinkelten Spatel.
  • Die Ganache wird zunächst dünn und gießbar sein, aber wenn sie abkühlt und erst einmal gekühlt ist, wird sie sich verdicken, ist aber immer noch leicht genug, um durchgeschnitten zu werden.

Ich glaube, dass jeder dieses Rezept machen kann! Machen Sie einfach einen Schritt, eine Schicht nach der anderen. Der Kuchen selbst ist ziemlich einfach, genauso wie das Mousse. Es dauert nur ein paar Schritte, um dorthin zu gelangen. Ich verspreche, die Ergebnisse sind es wert!

Ein herrliches Stück Schokoladenmoussekuchen auf einem goldenen Tupfenkuchen

Mehr Kuchenrezepte, die Sie lieben würden

Folgen Sie Beyond Frosting:

Facebook | Twitter | Pinterest | Instagram

Drucken

Ein Abschluss herauf den Schuss, der die Schichten des Schokoladencremekuchens zeigt. Eine Schicht Schokoladenkuchen und eine dicke Schokoladenmousse werden mit Ganahce überzogen.

Schokoladen Mousse Kuchen


Beschreibung

Diese Schokoladenmousse-Torte ist eine Schicht feuchter Schokoladentorte mit einer flauschigen Schokoladenmousse, die mit einer reichhaltigen Schokoladenganache überzogen und mit Schokoladenschlagsahne belegt ist. Es ist ein völlig zugängliches Rezept, das Sie von sich selbst so beeindrucken wird.


Zutaten

Für den Kuchen:

  • ¾ Tasse Kristallzucker
  • ¼ Tasse Pflanzenöl
  • 2 Große Eier
  • 2 Teelöffels Vanilleextrakt
  • ¼ Tasse leichte saure Sahne
  • 1 Tasses Allzweckmehl
  • ¼ Tasse Kakaopulver (ich benutze Hersheys Special Dark)
  • 1 ¼ Teelöffels Backpulver
  • ¼ Teelöffel Backsoda
  • ½ Teelöffel Salz-
  • 2/3 Tasse gebraut Kaffee

Für die Schokoladenschicht

  • 1 Esslöffel kaltes Wasser
  • 1 Teelöffel gepulverte Gelatine
  • 1 Tasse plus 2 Esslöffel schwere Schlagsahne, geteilt
  • 4 Unzens dunkle Schokolade
  • ½ Tasse Puderzucker
  • 8 UnzenFrischkäse, erweicht
  • ¼ Tasse Kristallzucker
  • 2 Teelöffels Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Ganache

  • 2 Unzens dunkle Schokolade
  • 6 Esslöffels schwere Schlagsahne

Für das geschlagene Topping

  • 1 Tasse fette Schlagsahne
  • ½ Tasse Puderzucker
  • 2 Esslöffels Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Anleitung

  1. Für die Tortenschicht: Heizen Sie den Backofen auf 350 ° F. Linie an 8-Zoll-Kuchenform mit Pergamentpapier oder a Silikon-Backmatte und die Ränder einfetten und bemehlen.
  2. In einer großen Rührschüssel Zucker, Pflanzenöl, Eier und Vanilleextrakt vermengen. Schlagen Sie auf mittlerer Geschwindigkeit, bis die Eier und das Öl gut eingearbeitet sind und der Teig in der Farbe heller ist.
  3. Als nächstes die saure Sahne unterrühren und gut verrühren.
  4. In einer separaten Schüssel die trockenen Zutaten zusammen sieben. Fügen Sie dann die Hälfte der trockenen Zutaten hinzu, gefolgt von der Hälfte des Kaffees, und mischen Sie, bis das Mehl beginnt, sich einzumischen.
  5. Zum Schluss die restlichen trockenen Zutaten hinzufügen, bei niedriger Geschwindigkeit mischen, den restlichen Kaffee einfüllen und rühren, bis alle Zutaten gut vermischt sind.
  6. Verwenden Sie einen Spatel, um die Seiten der Schüssel abzukratzen, und rühren Sie den Teig von unten nach oben, um sicherzustellen, dass er gut gemischt ist.
  7. Backen Sie bei 350 ° F für 28-30 Minuten. Testen Sie den Kuchen auf Garheit, indem Sie einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens stecken. Wenn der Zahnstocher sauber herauskommt, ist der Kuchen fertig. Ganz cool.
  8. Für die Mousse: Stellen Sie die Rührschüssel und den Schneebesenaufsatz für 5 bis 10 Minuten in den Gefrierschrank, um sie zu kühlen, während Sie die nächsten Schritte vorbereiten.
  9. 1 Esslöffel kaltes Wasser in eine kleine Schüssel geben. Streuen Sie die Gelatine über das kalte Wasser und verteilen Sie das Pulver gleichmäßig. Lassen Sie die Gelatine zu einem Feststoff werden (ca. 2-3 Minuten)
  10. In einer mikrowellengeeigneten Schüssel die Schokolade und 2 Esslöffel schwere Schlagsahne vermengen. Mikrowelle in Schritten von 30 Sekunden, jedes Mal umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.
  11. Anschließend die Gelatine 5-8 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen, bis sie wieder flüssig ist. Beobachte es genau!
  12. Rühren Sie die flüssige Gelatine in die geschmolzene Schokolade und legen Sie sie zum Abkühlen beiseite.
  13. Bereiten Sie die Schlagsahne vor. Gießen Sie die restliche schwere Schlagsahne in die gekühlte Schüssel und schlagen Sie die schwere Sahne mit einem Elektromixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis die Sahne anfängt, sich zu weichen Spitzen zu verdicken. Fügen Sie langsam den Puderzucker hinzu und schlagen Sie mit hoher Geschwindigkeit weiter, bis sich steife Spitzen bilden. Die Schlagsahne beiseite stellen.
  14. Den unverpackten Frischkäse 15 Sekunden in der Mikrowelle einweichen. Wechseln Sie den Mixer zum Paddelaufsatz und schlagen Sie den Frischkäse, bis er vollständig glatt ist.
  15. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab, fügen Sie den granulierten Zucker, das Kakaopulver und den Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie, bis alles gut vermischt ist.
  16. Fügen Sie dann die geschmolzene Schokolade hinzu und rühren Sie sie, bis sie vollständig mit dem Frischkäse vermischt ist. Kratzen Sie die Schüssel nach Bedarf ab.
  17. Zuletzt die vorbereitete Schlagsahne unterheben und mischen, bis alle Zutaten vereint sind.
  18. Montieren: Übertragen Sie die Kuchenschicht auf eine 8-Zoll-Springform, oder legen Sie Ihre Kuchenform mit Plastikfolie oder Pergamentpapier am Boden und an den Seiten nach oben, wenn Sie den Kuchen aus der Pfanne nehmen möchten. Legen Sie den Kuchen in den Boden der Pfanne. Die Schokoladenfüllung über den Schokoladenkuchen gießen, gleichmäßig verteilen und im Kühlschrank lagern, bis die Füllung fest ist, 2-4 Stunden.
  19. Für die Schokoladenganache: Kombinieren Sie in einer mikrowellengeeigneten Schüssel die Schokolade und die schwere Schlagsahne. Die Schokolade in der Mikrowelle bei 50% Leistung in Schritten von 30 Sekunden schmelzen und umrühren, bis sie vollständig vermengt ist. Abkühlen lassen.
  20. Gießen Sie die Schokolade über die Mousse-Schicht und verteilen Sie sie gleichmäßig. Lassen Sie die Ganache etwas einwirken, bevor Sie den Belag hinzufügen.
  21. Für das Richtfest:Bereiten Sie eine zweite Charge Schlagsahne nach den gleichen Anweisungen wie oben vor, und geben Sie das Kakaopulver zusammen mit Puderzucker und Vanille hinzu. Pfeife den Rand mit einer großen offenen Sternspitze.
  22. Abgedeckt aufbewahren und im Kühlschrank aufbewahren.

Anmerkungen

  • Für die Schokolade im Mousse und in der Ganache bevorzuge ich einen Schokoriegel wie Ghirardelli oder Bakers Chocolate
  • Leichte saure Sahne wird am besten durch fettarmen griechischen Joghurt ersetzt. Lass es nicht aus.
  • Kaffee sollte gebrüht werden und kann bei Bedarf durch Milch ersetzt werden





Source link