Vegane Käsekuchenbecher – Revolution in voller Blüte

[ad_1]

Vegane Käsekuchenbecher

Ich liebe Käsekuchen! Gott sei Dank, dass wir auch als Veganer dieses köstliche Dessert nicht verpassen müssen. Diese veganen Käsekuchenbecher sind von meinem Rezept für gebackenen NY-Käsekuchen inspiriert. Es ist ein ziemlich einfaches Rezept zum Aufschlagen und das perfekte handgehaltene Dessert für Partys. Ich entschied mich, die Hälfte meiner Charge in Schokoladenplätzchen und Frischkäsekuchen zu verwandeln und die andere Hälfte in eine Erdbeer-Shortcake-Version.

Beide sind gleich gut und befriedigen jeden Gaumen. Der Teil, der diese Tassen besonders einfach macht, ist ihre Keksbodenkruste. Ich fand zufällig eine Sandwichkeksmarke namens Lecker. Ihre Kekse sind vegan, biologisch, ohne fructosereichen Maissirup oder Transfette oder gehärtete Öle, koscher und palmölfrei. Sie können auch immer Oreo-Cookies verwenden, wenn keine andere vegane Marke verfügbar ist, da Oreo-Cookies auch vegan sind. Ich versuche jedoch immer, vegane Marken zu unterstützen, wenn ich sie in Geschäften finde. Zusätzlich wird dieses Rezept mit etwas von meiner gesalzenen Karamellsoße noch schmackhafter gemacht. Ich hatte einen Stapel für diesen Blog und meinen Youtube-Kanal erstellt und dachte, dies sei der perfekte Weg, um einen Teil davon zu verwerten. Es war die Perfektion über meine schokoladigen Käsekuchenbecher!

Ich hoffe, Sie probieren dieses Rezept aus und lesen das vollständige Video-Tutorial unter RiB Youtube Channel. Während Sie dort sind, geben Sie es als "Gefällt mir", teilen Sie es und abonnieren Sie es! 🙂

Vegane Käsekuchenbecher

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:

Bewerte dieses Rezept!

Diese handlichen Mini-Vegan-Käsekuchenbecher sind ein unterhaltsames Dessert, das auf jeden Fall ein Publikumsmagnet sein wird.

Portionen Vorbereitungszeit
12 Tassen fünfzehn Mindest
Kochzeit Passive Zeit
30 Mindest 30 Mindest
Portionen Vorbereitungszeit
12 Tassen fünfzehn Mindest
Kochzeit Passive Zeit
30 Mindest 30 Mindest
Vegane Käsekuchenbecher

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:

Bewerte dieses Rezept!

Diese handlichen Mini-Vegan-Käsekuchenbecher sind ein unterhaltsames Dessert, das auf jeden Fall ein Publikumsmagnet sein wird.

Portionen Vorbereitungszeit
12 Tassen fünfzehn Mindest
Kochzeit Passive Zeit
30 Mindest 30 Mindest
Portionen Vorbereitungszeit
12 Tassen fünfzehn Mindest
Kochzeit Passive Zeit
30 Mindest 30 Mindest

Zutaten


Portionen: Tassen


Einheiten:

Anleitung

  1. Erstens, heizen Sie Ihren Backofen auf 350 F.

  2. Nehmen Sie eine Cupcake- oder Muffinform und legen Sie sie auf die Cupcake-Folie. Beschichten Sie die Innenseite Ihrer Liner leicht mit Speiseölspray. Fügen Sie einen ganzen Schokoladensandwich-Keks zu der Hälfte Ihrer Zwischenlagen und einen ganzen Vanillesandwich-Keks zu der anderen Hälfte hinzu. Die Kekse werden die untere Kruste Ihrer Käsekuchen sein. Füllen Sie dann jeden Liner zur Hälfte mit Käsekuchen.

  3. Anschließend ca. 4 Schokoladensandwichkekse in einer Plastiktüte fein zerdrücken. Etwa 1/2 Teelöffel dieser zerbröckelten Kekse mit Schokoladenboden in die Auskleidung geben.

  4. Fügen Sie dann ungefähr 1/4 TL Erdbeerkonfitüre in die Mitte jeder Folie mit einem Vanillekeksboden hinzu.

  5. Decken Sie nun jede Auskleidung mit dem Rest Ihres Käsekuchenteiges ab und füllen Sie jede Tasse bis knapp unter die Oberseite der Auskleidung. Die Tassen 30 Minuten backen lassen, bis sie goldbraun werden.

  6. Lassen Sie die Tassen nach dem Backen vollständig abkühlen. Entfernen Sie vorsichtig die Papiereinlagen und legen Sie sie auf ein Serviertablett. Belegen Sie Ihre Schokoladenkäsekuchen-Tassen mit extra zerbröckelten Schokoladenkeksen und einem Spritzer gesalzener Karamellsauce. Geben Sie eine dünne Schicht Erdbeerkonfitüre und eine frische Erdbeere auf Ihre Erdbeerkäsekuchen-Tassen. Sofort servieren oder bis zu 5 Tage im Kühlschrank kühlen lassen. GENIESSEN!

Rezept Notizen

Baked NY Style Cheesecake Rezept HIER

Gesalzenes Karamell Rezept HIER

Hallo, ich bin Gloria Lopez, pflanzliche Köchin, Beraterin und glückliche Veganerin.

[ad_2]

Source link

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir